Hausbauen ist Vertrauenssache und Vertrauen ist

bei uns Ehrensache - seit Generationen.

1912 - Der Maurer- und Zimmermeister Franz Xaver Resch gründet in Aigen das Baugeschäft Franz Resch. Es werden sämtliche Baumeister-, Zimmermanns- und Dachdeckerarbeiten ausgeführt und es wird ein Baustoffhandel betrieben.  

 

1946 - Die Söhne Gerbert, Walter und Siegfried Resch übernehmen gemeinsam den elterlichen Betrieb.
Der Firmenname wird geändert auf: BRÜDER RESCH

 

1947 - Eröffnung eines Filialbetriebes in Rohrbach durch Ing. Gerbert Resch.

 

1953 - 
Eröffnung eines Filialbetriebes in Hofkirchen durch Ing. Siegfried Resch. 



 

1957 - Eröffnung eines Filialbetriebes in Ulrichsberg durch Ing. Walter Resch. 



 

1962 - Beginn der Betonsteinproduktion in Ulrichsberg. 



 

1972 - Errichtung eines Transportbetonwerkes in Ulrichsberg.

 

1983 - 
Übernahme der Firma BRÜDER RESCH durch den Enkel des Firmengründers Ing. Gerhard Resch und seiner Frau Mag. Heike Resch.
 In den folgenden Jahren wurde das Traditionsunternehmen umstrukturiert, Filialen wurden aufgelöst und Ulrichsberg als Hauptbetriebsstandort gewählt, da hier die entsprechenden Grundstücke für eine Betriebserweiterung zur Verfügung standen.

 

1986 - Die Firma BRÜDER RESCH ist Gründungsmitglied der BWG (Oberösterreichische Bauwirtschaft-Förderungsgesellschaft). In dieser Firma werden oberösterreichweit die Einkaufsaktivitäten von 30 Baufirmen gebündelt.

 

1997 - Erweiterung des Betriebes in Ulrichsberg um eine 600 m² große Kfz-Werkstatt, ein Sozialgebäude und eine ca. 1.200 m² großen Halle für Schalung und Rüstung.

 

2002 - Die Firma BRÜDER RESCH feiert ihr 90-jähriges Firmenjubiläum.

 

2007 - 
Errichtung eines Holzbearbeitungszentrums in Ulrichsberg mit einer ca. 4.000 m² großen Produktionshalle für ein überregionales Abbundzentrum und die Produktion des Böhmerwaldhauses in Holzriegelbauweise. Im Zuge dieser Baumaßnahme wurde auch der gesamte Betrieb in Ulrichsberg auf eine Hackschnitzelheizung umgestellt.

 

Seit 2007 bieten wir als Böhmerwaldhaus nun auch Fertighäuser in Holzriegelbauweise an, die in unserem Holzbearbeitungszentrum – eines der modernsten in Österreich – individuell nach Ihren Wünschen produziert werden.

 

2015 - Errichtung der ca. 840m² großen Spenglerhalle in Ulrichsberg. Im Zuge der Böhmerwaldmesse wurde die neue Halle (Bauzeit betrug zwei Monate), die mit den modernsten Maschinen ausgestattet ist, von LH Dr. Josef Pühringer eröffnet.